"Was willst du mit den alten Büchsen?
 Das ist doch nichts weiter als ein Haufen Blech!"


"Du hast Recht! Im Moment ist es das noch. Aber warte ab!"


Willkommen zum Upcycling-Workshop!

An diesem Wochenende fertigen wir aus gebrauchten Konservendosen nützliche Dinge. Unter Anleitung können sogenannte Hobokocher, Holzvergaser, Kochtöpfe, Brotbackdosen, Aufbewahrungsdosen oder Outdoorkerzen entstehen. So schenken wir nicht nur den scheinbar ausgedienten Blechdosen neues Leben, sondern verwerten auch Kerzenwachsreste, die daheim nicht mehr benötigt werden. Es entstehen funktionale Geräte und echte individuelle Unikate.

Werde kreativ!

Für alle Aktivitäten wird Feuer benötigt. Hierfür werden wir uns mit dem Feuerbohren und anderen Möglichkeiten beschäftigen. Um die Funktionalität unserer Kochtöpfe zu erproben, werden wir außerdem verschiedene Kochgestelle testen. Handwerk und viel frische Luft machen Appetit und Hunger. Gemeinsam wird über offenem Feuer gekocht und wer weiß...vielleicht wird hier oder da eine Blechdose zum Einsatz kommen, der ein neues Leben geschenkt wurde?  

Der Prozess des Erschaffens ist wertvoll. Hier entsteht eine Zeit des Lernens, des Miteinanders und der kreativen Energie.

Eingerahmt wird die Zeit im Camp von Wahrnehmungsübungen und Spielen. Je nach Gegebenheit, befassen wir uns zusätzlich mit diversen Outdoor-Fertigkeiten und greifen auf, was die Natur uns bietet. 


Im Outdoorcamp Berga gibt es viel zu entdecken, nur keine Steckdose und keinen Wasserhahn. Ein echtes Wildniscamp eben! Aber keine Angst, Frischwasser steht trotzdem ausreichend zur Verfügung und ein Stilles Örtchen ist ebenfalls vorhanden.


Und die Voraussetzungen?

Du solltest volljährig oder mindestens 14 Jahre alt und in Begleitung eines Erziehungsberechtigten sein. Ansonsten benötigst du keine besonderen Voraussetzungen. Eine normale körperliche Fitness ist ausreichend. Neben dem Aufenthalt im Camp unternehmen wir kurze Streifzüge im einfachen Gelände.

Wann und wo?

Termin: Freitag 10. Juni bis Sonntag 12. Juni 2022

Ort: Outdoorcamp Berga, Berga/Elster, Thüringen

Treffen: Freitag 14 Uhr, direkt im Camp, Koordinaten 50°45'34.3"N 12°10'02.9"E, Ende am Sonntag gegen 15 Uhr

Teilnehmende: mindestens 4, maximal 8 Personen plus Leiter

Übernachtung: im eigenen Zelt, Tarp, Hängematte

Verpflegung: Frühstück und Zwischenmahlzeiten bringst du selbst mit, die Zutaten für die Abendessen besorge ich


Was kostet das?

Basisbetrag: 245 € pro Person

plus Nebenkosten für Material, Übernachtung und Verpflegung: 40 € pro Person

 


Inhalte kurz und knapp: *
Upcycling - Fertigen und Gestalten verschiedener nützlicher Outdoor-Utensilien aus Blechdosen
Wahrnehmung und Achtsamkeit - Spiele und Übungen
Outdoorskills - Feuerbohren, Zunder, Kochgestelle...
Streifzüge durch den Wald, Zeit zum Entschleunigen, Kreativität, Gemeinschaft
*Änderungen vorbehalten


Alle weiteren Infos, wie zum Beispiel eine Packliste oder Tipps zur Verpflegung erhältst du nach deiner Anmeldung.

Jetzt anfragen

Anfahrt siehe Routenplaner